Besondere Dienste Hessen

8. März Jeden Tag!

8. März Jeden Tag!

8. März Jeden Tag Stefanie Mielast 8. März Jeden Tag

Liebe Kollegin,
heute ist Internationaler Frauentag!

Ein Tag mit viel Geschichte und noch mehr Zukunft. Der Internationale Frauentag am 8. März entstand vor dem Ersten Weltkrieg im Kampf um Gleichberechtigung und das Wahlrecht von Frauen. Der Tag erinnert an die vielen Auseinandersetzungen von Frauen um bessere Arbeits- und Lebensbedingungen, Würde und Anerkennung. Auch heute noch hat dieser Tag für uns Gewerkschafter_innen eine große Bedeutung. Nach über 100 Jahren gibt es noch viel zu tun.

Dass Frauen und Männer gleich sind, steht schon im Grundgesetz. Trotzdem sind wir weit weg davon gleich bezahlt zu werden: Die Lohnlücke von 21% ist ungerecht. Branchen, in denen hauptsächlich Frauen arbeiten, sind gesellschaftlich weniger anerkannt. Dabei müsste doch eigentlich allen klar sein: Unsere Welt braucht Erzieherinnen genauso sehr wie Fließbandarbeiter. Der Gesetzentwurf zur Transparenz der Entgeltstrukturen ist ein weiterer Schritt in die richtige Richtung. Lasst uns über Gehälter sprechen und unser Recht einfordern. Denn die schlechtere Bezahlung von Frauen ist nicht nur heute ein Problem – spätestens bei der Rente trifft es uns Frauen doppelt. Für viele Mütter ist eine Rückkehr nach der Elternzeit nur in Teilzeit möglich, oft unter unsicheren Arbeitsbedingungen, maximal flexiblen Arbeitszeiten, und ohne existenzsichernden Lohn.

Wir wollen gemeinsam mit Dir weiterhin solidarisch gute Arbeit und ein gutes Leben durchsetzen.

Komm mach mit, und engagier Dich bei deiner Gewerkschaft!