Besondere Dienste Hessen

Praxistipp Rund ums Fest ...

Praxistipp Rund ums Fest ...

alle Jahre wieder: Arbeitsrechtliches rund um die Weihnachtsfeiertage und Sylvester
Wer arbeitet, soll auch feiern dürfen. Manfred Semmler Wer arbeitet, soll auch feiern dürfen.

Kurz vor Weihnachten und Silvester stellen sich für viele Arbeitnehmer/-innen nicht nur die Fragen: Was schenke ich? Was wünsche ich mir? Was gibt es zu essen? Wie rutsche ich ins neue Jahr? Sondern es gibt auch viele Fragen im Zusammenhang mit dem Arbeitsverhältnis:

  • Sind Heiligabend (24.12.) und Silvester (31.12.) Feier- oder Arbeitstage?
  • Bekomme ich Zuschläge, wenn ich Weihnachten und Silvester arbeite?
  • Wie werden Feiertagszuschläge steuer- und sozialversicherungsrechtlich behandelt?
  • Kann ich Weihnachten und Silvester Urlaub beantragen?
  • Darf der Arbeitgeber Weihnachten und Silvester Betriebsferien anordnen?
  • Wie werden Weihnachtsgeschenke des Arbeitgebers und eine betriebliche Weihnachtsfeier steuer- und sozialversicherungsrechtlich behandelt?

Diese Fragen beantwortet der Praxistipp von ver.di Bildung + Beratung