Leiharbeit

Auch für nächstes Jahr höhere Löhne!

Tarifrunde Leiharbeit

ver.di startet Tarifbefragung
Logo der Tarifrunde Leiharbeit 2016 ver.di Tarifrunde Leiharbeit 2016  – Tarifrunde Leiharbeit 2016

Zum 1. Juni 2016 gab es die letzte Erhöhung der Löhne in der Leiharbeit: In der untersten Entgeltgruppe stiegen die Löhne von 8,80 €/Stunde auf 9,00 €/Stunde im Westen und von 8,20 €/Stunde auf 8,50 € / Stunde im Osten. Diese Erhöhung haben die DGB-Gewerkschaften in der DGB-Tarifgemeinschaft Leiharbeit im Rahmen der letzten Tarifrunde 2013 für Dich erreicht.

Aber dabei soll es nicht bleiben! Im Herbst startet die nächste Tarifrunde Leiharbeit 2016/2017. Die DGB-Tarifgemeinschaft verhandelt für Dich die neuen Tarifverträge Leiharbeit, die ab 1. Januar 2017 gelten sollen. Verhandelt werden die Tarifverträge mit den Arbeitgeberverbänden der Leiharbeit iGZ (Interessenverband deutscher Zeitarbeitsunternehmen) und BAP (Bundesarbeitgeberverband der Personaldienstleister).

Wir wollen auch bei diesen Verhandlungen erneut bessere Bedingungen und mehr Geld für die Beschäftigten in Leiharbeit erreichen. Es geht bei den Verhandlungen zum Beispiel um die Höhe der unteren Entgeltgruppen und um den neuen Mindestlohn in der Leiharbeit. Aber es kann auch um weitere Verbesserungen gehen. Die Diskussion zu
den konkreten Forderungen findet ab sofort in den Tarifkommissionen der DGB-Gewerkschaften statt.

Deshalb ist Deine Meinung gefragt!

Wir werden ab Anfang Juli eine Umfrage zu Deinen Vorstellungen für die Tarifrunde Leiharbeit 2016/17 durchführen. Beteilige Dich an der Befragung – sag uns Deine Meinung.  Deine Empfehlung für die Tarifrunde Leiharbeit 2016/2017 hat für uns Gewicht!

Auch Deine Unterstützung ist gefragt!

Um einen guten Tarifvertrag mit höheren Löhnen gegenüber den Arbeitgebern durchzusetzen brauchen wir Dich als Mitstreiter/in und als Mitglied in unseren Reihen. Werde jetzt Gewerkschaftsmitglied und beteilige Dich an den Aktionen! Dann können wir unsere Forderungen auch mit Nachdruck gegenüber der Arbeitgeberseite vertreten und durchsetzen!

Bei Rückfragen wende dich an:
tarifrunde-leiharbeit@dgb.de

Weitere Informationen unter:
www.dgb.de/tarifrunde-leiharbeit