weitere Branchen und Betriebe

Tarifinfo 6 DGB Rechtsschutz

Tarifverhandlungen fortgesetzt

Tarifinfo 6 - DGB Rechtsschutz GmbH

Neues aus der Tarif- und Verhandlungskommission:

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

der Arbeitgeber hat euch bereits mit seiner Nachricht vom 4. April 2017 über den Sachstand der Verhandlungen informiert.

Die Tarifkommission hat am 4. April 2017 über den Stand der Verhandlungen beraten. Wir möchten euch nunmehr über das Ergebnis der Beratung in der Tarifkommission zu den angesprochenen Punkten informieren.

Über die Erhöhung der Ausbildungsvergütung konnte eine Einigung mit dem Arbeitgeber erzielt werden.

Bei der Ausgestaltung der Altersversorgung befinden wir uns weiterhin in der Diskussion, aber hier sind wir auf einem guten Weg, eine Einigung zu erzielen. Die Tarifkommission begrüßt, dass der vorliegende Vorschlag vorsieht, die Regelungen zum Entgelt in einem eigenen Entgeltrahmentarifvertrag zu vereinbaren. Der Arbeitgeber hat beim Punkt Entgelterhöhung eine Verknüpfung der laufenden Entgeltrunde zum möglichen neuen Entgeltsystem hergestellt. Diese Problematik wurde innerhalb der Tarifkommission sehr intensiv diskutiert. Dabei wurde festgestellt, dass das Volumen der gesamten Veränderung im Entgelt für uns nicht ausreichend ist.

Die Tarifkommission hat als Ergebnis aus dieser Diskussion klare Anforderungen für weitere Verhandlungen beschrieben. Diese wird die Verhandlungskommission dem Arbeitgeber zu den nächsten Verhandlungen benennen.

Zur Klarstellung ist festzuhalten, dass auch die Einigung der Entgeltgruppen letztendlich von dem finanziellen Ergebnis abhängt.

Fazit:
Es gibt noch keine abschließenden Ergebnisse.
Die nächste Verhandlungsrunde ist für den 25. April 2017
vereinbart.

Kollegiale Grüße
Eure ver.di-Tarifkommission
gez. Anna Janning, Inka Lampmann, Lasse Walther, Bernd Strietzel, Evelyn Schoder, Markus Nöthen