Wach- und Sicherheit Hessen

Sicherheitsgewerbe: Bundesmantelrahmentarifvertrag gekündigt!

Bundestarifkommission beschließt Kündigung des Manteltarifvertrages!

Sicherheitsgewerbe: Bundesmantelrahmentarifvertrag gekündigt!

Gute Arbeit? – Aber Sicher! Nur mit einem neuen, guten Manteltarifvertrag!

Noch läuft die Auswertung unserer Befragung zur guten Arbeit in der Wach und Sicherheitsbranche, aber schon ein erster kurzer Blick auf eure Rückmeldungen hat deutlich gemacht: der im Moment geltende Bundesmantelrahmentarifvertrag wird unseren Vorstellungen eines vorwärtsweisenden Tarifvertrages nicht gerecht. Es gibt Verbesserungsbedarf von A wie Arbeitszeit bis Z wie Zuschläge.

Genau dies haben auch die Mitglieder unserer Bundestarifkommission in ihrer Diskussion deutlich gemacht. Und sie haben den Worten sofort Taten folgen lassen: Einstimmig wurde beschlossen, den Tarifvertrag zu kündigen. Ab Ende September 2018 ist es dann soweit.

Damit ist ein erster Schritt durch die ver.di-Bundestarifkommission getan. Jetzt braucht es das gemeinsame Handeln aller Beschäftigten unserer Branche. Ganz am Anfang steht dabei die Frage nach dem, was wir alle von einem neuen Manteltarifvertrag erwarten.

Also: Was braucht es an tariflichen Regelungen für gute und gesunde Arbeit in der Sicherheitsbranche? Einen wichtigen Hinweis werden uns die Befragungsergebnisse geben. Deswegen auch an dieser Stelle: vielen Dank an Alle, die mitgemacht haben.

Wir stellen euch die Ergebnisse im Juni vor und wollen dann direkt mit euch in die Diskussion einsteigen, was es zur Verbesserung an Tarifforderungen braucht. Deswegen schon heute unsere Bitte: macht mit! Nennt uns eure Vorstellungen und Forderungen, diskutiert mit uns. Und setzt euch gemeinsam mit uns dafür ein, dass aus unseren Vorstellungen und Forderungen dann auch ein rechtlich geltender Tarifvertrag wird.

Denn wir alle wissen: es braucht die gemeinsame Stärke, damit sich unsere Ansprüche an gute und gesunde Arbeit in den Verhandlungen auch in einem entsprechenden Manteltarifvertrag wiederfinden.

Unsere ver.di-Bundestarifkommission freut sich darauf, jetzt zusammen mit euch in den Betrieben loszulegen.